AUSFLUG NACH GIBRALTAR
Ausflüge in Costa Del Sol

AUSFLUG NACH GIBRALTAR
Ausflüge in Costa Del Sol

Die kleine Stadt, die am Fuße einer uneinnehmbaren Klippe liegt, ist seit 1704 britisches Territorium. Gibraltar hat eine reiche und dramatische Geschichte, eine einzigartige Atmosphäre und eine ungewöhnliche Lage. Sie können auf die Spitze der legendären Klippe klettern, durch die Straßen der Altstadt schlendern und die berühmten St. Michael's Caves besuchen. Ausflüge in Costa Del Sol
Die kleine Stadt, die am Fuße einer uneinnehmbaren Klippe liegt, ist seit 1704 britisches Territorium. Gibraltar hat eine reiche und dramatische Geschichte, eine einzigartige Atmosphäre und eine ungewöhnliche Lage. Sie können auf die Spitze der legendären Klippe klettern, durch die Straßen der Altstadt schlendern und die berühmten St. Michael's Caves besuchen. Ausflüge in Costa Del Sol
FOTOGALERIE
FOTOGALERIE
Die Gruppenreise nach Gibraltar findet Dienstags, Mittwochs, Freitags und Samstags statt an der Costa del Sol von Torremolinos, Benalmadena, Fuengirola, Marbella und Estepona aus statt. Ausflüge in Costa Del Sol

Preis:

  • von Torremolinos, Benalmadena, Fuengirola und Mijas Costa – 62 € pro Person
  • von Marbella – 62 € pro Person
  • von Estepona – 62 € pro Person
Die Gruppenreise nach Gibraltar findet Dienstags, Mittwochs, Freitags und Samstags statt an der Costa del Sol von Torremolinos, Benalmadena, Fuengirola, Marbella und Estepona aus statt. Ausflüge in Costa Del Sol

Preis:

  • von Torremolinos, Benalmadena, Fuengirola und Mijas Costa – 62 € pro Person
  • von Marbella – 62 € pro Person
  • von Estepona – 62 € pro Person
Der Preis der Reise beinhaltet:

  • Hin- und Rücktransfer von und zur Costa del Sol
  • Transfer zum Felsen im Minivan mit Besuch des Kap Europa
  • Besuch der Höhle von St. Michael und des Reservats der Berberaffen
    Der Preis der Reise beinhaltet:

    • Hin- und Rücktransfer von und zur Costa del Sol
    • Transfer zum Felsen im Minivan mit Besuch des Kap Europa
    • Besuch der Höhle von St. Michael und des Reservats der Berberaffen
        GIBRALTAR
        Eine Reise nach Gibraltar ist eine großartige Gelegenheit, die Atmosphäre zu ändern und in einem anderen Land zu sein. Diese kleine Halbinsel an der Costa del Sol gehört seit 1704 zu Großbritannien.

        Sie ist auch wegen ihrer langen und dramatischen Geschichte einen Besuch wert. In der Antike galt der Felsen von Gibraltar als eine der berühmten Säulen des Herkules, jenseits derer sich der Antike zufolge das Ende der Welt befand. In der Folgezeit war Gibraltar aufgrund seiner strategisch günstigen Lage zwischen Mittelmeer und Atlantik, zwischen Europa und Afrika, von zahlreichen Belagerungen und Kriegen betroffen.

        Heute ist Gibraltar eine kleine Stadt mit rund 30 000 Einwohnern, die britische Architektur und mediterranes Flair perfekt miteinander verbindet. Dabei ist Gibraltar für seine kulturelle und religiöse Vielfalt bekannt. Neben zwei Kathedralen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, gibt es Moscheen, Synagogen und sogar einen Hindu-Tempel.

        Um nach Gibraltar zu gelangen, müssen Sie die Start- und Landebahn des Flughafens überqueren, die direkt an der einzigen Straße entlang verläuft, die ins Stadtzentrum führt. Die Hauptstraße, Main Street, ist eine Fußgängerzone mit Cafés, Restaurants, Geschäften und Kneipen. Hier können Sie unter den Palmen sitzen und die südliche Sonne bei einem Glas englischen Bier genießen oder die berühmten Fish & Chips probieren.

        Upper Rock

        Dies ist der Name des oberen Felsens, auf dem sich die interessantesten Sehenswürdigkeiten Gibraltars befinden. Die Aussichtspunkte auf dem Felsen bieten einen großartigen Blick auf die Stadt, Spanien, Afrika und die Meerenge von Gibraltar. Es ist auch die Heimat der lokalen Ikone, des berühmten Makaken. Gibraltar ist der einzige Ort in Europa, an dem noch über 200 Affen in freier Wildbahn leben.

        Auf der Klippe befindet sich auch Gibraltars meistbesuchte Sehenswürdigkeit, die St. Michael's Caves mit ihren erstaunlichen Tropfsteingewölben. Hier finden in kurzen Abständen über den Tag verteilt kleine Licht- und Musikvorführungen statt.
        GIBRALTAR
        Eine Reise nach Gibraltar ist eine großartige Gelegenheit, die Atmosphäre zu ändern und in einem anderen Land zu sein. Diese kleine Halbinsel an der Costa del Sol gehört seit 1704 zu Großbritannien.

        Sie ist auch wegen ihrer langen und dramatischen Geschichte einen Besuch wert. In der Antike galt der Felsen von Gibraltar als eine der berühmten Säulen des Herkules, jenseits derer sich der Antike zufolge das Ende der Welt befand. In der Folgezeit war Gibraltar aufgrund seiner strategisch günstigen Lage zwischen Mittelmeer und Atlantik, zwischen Europa und Afrika, von zahlreichen Belagerungen und Kriegen betroffen.

        Heute ist Gibraltar eine kleine Stadt mit rund 30 000 Einwohnern, die britische Architektur und mediterranes Flair perfekt miteinander verbindet. Dabei ist Gibraltar für seine kulturelle und religiöse Vielfalt bekannt. Neben zwei Kathedralen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, gibt es Moscheen, Synagogen und sogar einen Hindu-Tempel.

        Um nach Gibraltar zu gelangen, müssen Sie die Start- und Landebahn des Flughafens überqueren, die direkt an der einzigen Straße entlang verläuft, die ins Stadtzentrum führt. Die Hauptstraße, Main Street, ist eine Fußgängerzone mit Cafés, Restaurants, Geschäften und Kneipen. Hier können Sie unter den Palmen sitzen und die südliche Sonne bei einem Glas englischen Bier genießen oder die berühmten Fish & Chips probieren.

        Upper Rock

        Dies ist der Name des oberen Felsens, auf dem sich die interessantesten Sehenswürdigkeiten Gibraltars befinden. Die Aussichtspunkte auf dem Felsen bieten einen großartigen Blick auf die Stadt, Spanien, Afrika und die Meerenge von Gibraltar. Es ist auch die Heimat der lokalen Ikone, des berühmten Makaken. Gibraltar ist der einzige Ort in Europa, an dem noch über 200 Affen in freier Wildbahn leben.

        Auf der Klippe befindet sich auch Gibraltars meistbesuchte Sehenswürdigkeit, die St. Michael's Caves mit ihren erstaunlichen Tropfsteingewölben. Hier finden in kurzen Abständen über den Tag verteilt kleine Licht- und Musikvorführungen statt.
        Videopräsentation von Gibraltar
        Videopräsentation von Gibraltar
        Gruppenausflug nach Gibraltar, Ausflug nach Gibraltar auf Deutsch, Ausflug nach Gibraltar von der Costa del Sol, Ausflug nach Gibraltar von Torremolinos, Ausflug nach Gibraltar von Benalmadena, Ausflug nach Gibraltar von Fuengirola
        Варианты оплаты экскурсий
        Reisen in Andalusien – Ausflüge in Costa Del Sol 2022


        info@excursiones-costadelsol.com
        Torremolinos, Málaga, Spanien

        Touristenlizenz № GT/06240

        Fotos aus dem persönlichen Archiv und von Webseiten Pixabay, Unsplash, Depositphotos, Canva
        Варианты оплаты экскурсий
        Reisen in Andalusien – Ausflüge in Costa Del Sol 2022


        info@excursiones-costadelsol.com
        Torremolinos, Málaga, Spanien

        Touristenlizenz № GT/06240

        Fotos aus dem persönlichen Archiv und von Webseiten Pixabay, Unsplash, Depositphotos, Canva