AUSFLUG NACH GIBRALTAR

AUSFLUG NACH GIBRALTAR

Die kleine Stadt, die am Fuße einer uneinnehmbaren Klippe liegt, ist seit 1704 britisches Territorium. Gibraltar hat eine reiche und dramatische Geschichte, eine einzigartige Atmosphäre und eine ungewöhnliche Lage. Sie können auf die Spitze der legendären Klippe klettern, durch die Straßen der Altstadt schlendern und die berühmten St. Michael's Caves besuchen.
Этот небольшой городок, расположенный у подножия неприступной скалы, с 1704 года является территорией Великобритании. Гибралтар привлекает своей богатейшей, насыщенной драматическими событиями историей, своеобразной атмосферой и необычным месторасположением. Здесь можно подняться на вершину легендарной скалы, побродить по улицам исторического центра и посетить знаменитые пещеры Св.Михаила.
FOTOGALERIE
FOTOGALERIE
Kosten auf Anfrage, je nach Abfahrtsort
Kosten auf Anfrage, je nach Abfahrtsort
Der Preis der Reise beinhaltet:

  • Die Dienste eines lizenzierten Führers
  • Hin- und Rücktransfer von und zur Costa del Sol
  • Stadtrundfahrt durch Gibraltar mit Besuch des Kap Europa und Spaziergang durch das historische Zentrum (Main Street)
Eine Besichtigung von Gibraltar kann mit einem Besuch in Tarifa und einem Strandurlaub am Atlantik Ihrer Wahl kombiniert werden.
    Der Preis der Reise beinhaltet:

    • Die Dienste eines lizenzierten Führers
    • Hin- und Rücktransfer von und zur Costa del Sol
    • Stadtrundfahrt durch Gibraltar mit Besuch des Kap Europa und Spaziergang durch das historische Zentrum (Main Street)
    Eine Besichtigung von Gibraltar kann mit einem Besuch in Tarifa und einem Strandurlaub am Atlantik Ihrer Wahl kombiniert werden.
        Eintrittspreise für Upper Rock
        Bitte beachten Sie, dass der Preis für die Eintrittskarten zur Klippe nicht im Tourpreis enthalten ist und vor Ort in Gibraltar zu zahlen ist. Wenn Sie bei der Besichtigung des Felsens von einem Führer begleitet werden möchten, müssen Sie eine Eintrittskarte für den Führer kaufen.

        1. Das Rock Tour Taxi ist die bequemste und komfortabelste Art, die interessantesten Teile des Felsens von Gibraltar zu erkunden. Eine 1,5-stündige Tour kostet 35-40 € pro Person. Die Eintrittskarten für die St. Michael's Cave, das Monkey Sanctuary, die Great Siege Tunnels und den Sky Walk sind im Preis enthalten.

        2. Seilbahn
        Die Seilbahn fährt auf eine Höhe von 412 Metern und die Fahrt dauert nur 6 Minuten.

        Der Preis für die Besteigung der Klippe ohne Eintritt zu anderen Attraktionen beträgt 17 £ pro Person (etwa 21 €). An der Bergstation befindet sich eine Aussichtsplattform mit einem hervorragenden Blick über die Stadt. Auch die berühmten Gibraltar-Affen sind hier zu sehen.

        Der Preis für die Besteigung der Klippe mit Eintrittskarten beträgt 28 £ (ca. 35 €). Beinhaltet den Besuch der St. Michael's Caves, der Windsor Suspension Bridge, des Sky Walk, der Great Siege Tunnels und des Moorish Castle.
        *Denken Sie daran, dass alle diese Attraktionen relativ weit voneinander entfernt sind und zu Fuß durchquert werden müssen. Es würde mindestens drei Stunden dauern, sie alle zu erfassen.

        *Besonders in der Hochsaison kann es zu langen Warteschlangen an der Seilbahn kommen.

        3. Wandern ist die sportlichste Art, Gibraltar zu erkunden. Ein gewisses Maß an körperlicher Vorbereitung ist für den langen und an manchen Stellen recht steilen Aufstieg erforderlich. Es dauert mindestens 4 Stunden, um alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.
        Der Eintritt zur Klippenwand kostet 13 £ pro Person (etwa 16 €). Es beinhaltet Besuche der St. Michael's Caves, der Windsor Suspension Bridge, des Sky Walk, der Great Siege Tunnels und des Moorish Castle.)
        Eintrittspreise für Upper Rock
        Bitte beachten Sie, dass der Preis für die Eintrittskarten zur Klippe nicht im Tourpreis enthalten ist und vor Ort in Gibraltar zu zahlen ist. Wenn Sie bei der Besichtigung des Felsens von einem Führer begleitet werden möchten, müssen Sie eine Eintrittskarte für den Führer kaufen.

        1. Das Rock Tour Taxi ist die bequemste und komfortabelste Art, die interessantesten Teile des Felsens von Gibraltar zu erkunden. Eine 1,5-stündige Tour kostet 35-40 € pro Person. Die Eintrittskarten für die St. Michael's Cave, das Monkey Sanctuary, die Great Siege Tunnels und den Sky Walk sind im Preis enthalten.

        2. Seilbahn
        Die Seilbahn fährt auf eine Höhe von 412 Metern und die Fahrt dauert nur 6 Minuten.

        Der Preis für die Besteigung der Klippe ohne Eintritt zu anderen Attraktionen beträgt 17 £ pro Person (etwa 21 €). An der Bergstation befindet sich eine Aussichtsplattform mit einem hervorragenden Blick über die Stadt. Auch die berühmten Gibraltar-Affen sind hier zu sehen.

        Der Preis für die Besteigung der Klippe mit Eintrittskarten beträgt 28 £ (ca. 35 €). Beinhaltet den Besuch der St. Michael's Caves, der Windsor Suspension Bridge, des Sky Walk, der Great Siege Tunnels und des Moorish Castle.
        *Denken Sie daran, dass alle diese Attraktionen relativ weit voneinander entfernt sind und zu Fuß durchquert werden müssen. Es würde mindestens drei Stunden dauern, sie alle zu erfassen.

        *Besonders in der Hochsaison kann es zu langen Warteschlangen an der Seilbahn kommen.

        3. Wandern ist die sportlichste Art, Gibraltar zu erkunden. Ein gewisses Maß an körperlicher Vorbereitung ist für den langen und an manchen Stellen recht steilen Aufstieg erforderlich. Es dauert mindestens 4 Stunden, um alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.
        Der Eintritt zur Klippenwand kostet 13 £ pro Person (etwa 16 €). Es beinhaltet Besuche der St. Michael's Caves, der Windsor Suspension Bridge, des Sky Walk, der Great Siege Tunnels und des Moorish Castle.)
        GIBRALTAR
        Eine Reise nach Gibraltar ist eine großartige Gelegenheit, die Atmosphäre zu ändern und in einem anderen Land zu sein. Diese kleine Halbinsel an der Costa del Sol gehört seit 1704 zu Großbritannien.

        Sie ist auch wegen ihrer langen und dramatischen Geschichte einen Besuch wert. In der Antike galt der Felsen von Gibraltar als eine der berühmten Säulen des Herkules, jenseits derer sich der Antike zufolge das Ende der Welt befand. In der Folgezeit war Gibraltar aufgrund seiner strategisch günstigen Lage zwischen Mittelmeer und Atlantik, zwischen Europa und Afrika, von zahlreichen Belagerungen und Kriegen betroffen.

        Heute ist Gibraltar eine kleine Stadt mit rund 30 000 Einwohnern, die britische Architektur und mediterranes Flair perfekt miteinander verbindet. Dabei ist Gibraltar für seine kulturelle und religiöse Vielfalt bekannt. Neben zwei Kathedralen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, gibt es Moscheen, Synagogen und sogar einen Hindu-Tempel.

        Um nach Gibraltar zu gelangen, müssen Sie die Start- und Landebahn des Flughafens überqueren, die direkt an der einzigen Straße entlang verläuft, die ins Stadtzentrum führt. Die Hauptstraße, Main Street, ist eine Fußgängerzone mit Cafés, Restaurants, Geschäften und Kneipen. Hier können Sie unter den Palmen sitzen und die südliche Sonne bei einem Glas englischen Bier genießen oder die berühmten Fish & Chips probieren.

        Upper Rock

        Dies ist der Name des oberen Felsens, auf dem sich die interessantesten Sehenswürdigkeiten Gibraltars befinden. Die Aussichtspunkte auf dem Felsen bieten einen großartigen Blick auf die Stadt, Spanien, Afrika und die Meerenge von Gibraltar. Es ist auch die Heimat der lokalen Ikone, des berühmten Makaken. Gibraltar ist der einzige Ort in Europa, an dem noch über 200 Affen in freier Wildbahn leben.

        Auf der Klippe befindet sich auch Gibraltars meistbesuchte Sehenswürdigkeit, die St. Michael's Caves mit ihren erstaunlichen Tropfsteingewölben. Hier finden in kurzen Abständen über den Tag verteilt kleine Licht- und Musikvorführungen statt.
        GIBRALTAR
        Eine Reise nach Gibraltar ist eine großartige Gelegenheit, die Atmosphäre zu ändern und in einem anderen Land zu sein. Diese kleine Halbinsel an der Costa del Sol gehört seit 1704 zu Großbritannien.

        Sie ist auch wegen ihrer langen und dramatischen Geschichte einen Besuch wert. In der Antike galt der Felsen von Gibraltar als eine der berühmten Säulen des Herkules, jenseits derer sich der Antike zufolge das Ende der Welt befand. In der Folgezeit war Gibraltar aufgrund seiner strategisch günstigen Lage zwischen Mittelmeer und Atlantik, zwischen Europa und Afrika, von zahlreichen Belagerungen und Kriegen betroffen.

        Heute ist Gibraltar eine kleine Stadt mit rund 30 000 Einwohnern, die britische Architektur und mediterranes Flair perfekt miteinander verbindet. Dabei ist Gibraltar für seine kulturelle und religiöse Vielfalt bekannt. Neben zwei Kathedralen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, gibt es Moscheen, Synagogen und sogar einen Hindu-Tempel.

        Um nach Gibraltar zu gelangen, müssen Sie die Start- und Landebahn des Flughafens überqueren, die direkt an der einzigen Straße entlang verläuft, die ins Stadtzentrum führt. Die Hauptstraße, Main Street, ist eine Fußgängerzone mit Cafés, Restaurants, Geschäften und Kneipen. Hier können Sie unter den Palmen sitzen und die südliche Sonne bei einem Glas englischen Bier genießen oder die berühmten Fish & Chips probieren.

        Upper Rock

        Dies ist der Name des oberen Felsens, auf dem sich die interessantesten Sehenswürdigkeiten Gibraltars befinden. Die Aussichtspunkte auf dem Felsen bieten einen großartigen Blick auf die Stadt, Spanien, Afrika und die Meerenge von Gibraltar. Es ist auch die Heimat der lokalen Ikone, des berühmten Makaken. Gibraltar ist der einzige Ort in Europa, an dem noch über 200 Affen in freier Wildbahn leben.

        Auf der Klippe befindet sich auch Gibraltars meistbesuchte Sehenswürdigkeit, die St. Michael's Caves mit ihren erstaunlichen Tropfsteingewölben. Hier finden in kurzen Abständen über den Tag verteilt kleine Licht- und Musikvorführungen statt.
        Videopräsentation von Gibraltar
        Videopräsentation von Gibraltar
        Варианты оплаты экскурсий
        Reisen in Andalusien 2022


        info@excursiones-costadelsol.com
        Torremolinos, Málaga, Spanien

        Touristenlizenz № GT/06240
        Mitglied des Berufsverbands der offiziellen Fremdenführer von Andalusien Apit

        Fotos aus dem persönlichen Archiv und von Webseiten Pixabay, Unsplash, Depositphotos, Canva
        Варианты оплаты экскурсий
        Reisen in Andalusien 2022


        info@excursiones-costadelsol.com
        Torremolinos, Málaga, Spanien

        Touristenlizenz № GT/06240
        Mitglied des Berufsverbands der offiziellen Fremdenführer von Andalusien
        Apit

        Fotos aus dem persönlichen Archiv und von Webseiten Pixabay, Unsplash, Depositphotos, Canva